Verkauf
MESO-HAARWACHSTUMSKONZEPT (Produktpaket)

MESO-HAARWACHSTUMSKONZEPT (Produktpaket)

INHALT DES PRODUKTPAKETS:

MESO HAIR LOSS CONTROL
10 x 5 ml Fläschchen
10 x transparente Pipetten
Für 10 Behandlungen

HS HAIR SUPPLEMENT
4 x Packungen mit je 60 Tabletten
Für 4 Monate

TRICOCURE HAARSERUM
4 x 25 ml Flaschen
Für 4 Monate

TRICOCURE SHAMPOO GEGEN HAARAUSFALL
2 x luftdichte Flaschen mit 150 ml
Für 4 Monate

Du musst eingeloggt sein, um Aufträge zu machen
Lagerstatus: Auf Lager
Modell/Artikelnr.: MST999

Zusatz
  • Ich möchte auch ein MESOpower Pen-Kit mit Nadelmodulen für Haarwachstumsbehandlungen

    Ich möchte auch ein MESOpower Pen-Kit mit Nadelmodulen für Haarwachstumsbehandlungen

     

WELTWEITER VERSAND

Schnelle Lieferung weltweit

Schnelle Lieferung

Bei Bestellung vor 16 Uhr

Kundenservice und Support

(+45) 71741108

Zertifizierte Produkte

In der EU hergestellt

 

MESO HAIR GROWTH KONZEPT


Bekämpfe Haarausfall und stimuliere neues Wachstum
Nachgewiesene Wirksamkeit

Lade die Konzeptbroschüre hier herunter

Mesoskinline bietet ein innovatives Konzept im Bereich der Mesotherapie, einschließlich eines speziellen Ansatzes für Haarwachstum.
Hier sind einige Aspekte des Meso Hair Growth Konzepts von Mesoskinline:

Wenn das Haar auf dem Kopf zu dünner werden beginnt, das Haar spärlich aussieht, Geheimratsecken entstehen oder sogar Haarausfall auftritt, kann das Hair Growth Concept eine Lösung bieten.

Das Hair Growth Concept kombiniert unsere sorgfältig ausgewählten Produkte in einem idealen Behandlungsprotokoll. Das Konzept stellt sicher, dass das Haar über einen ausreichend langen Zeitraum mit den notwendigen Nährstoffen auf mehreren Ebenen versorgt wird und dass die Blutzirkulation in der Kopfhaut angeregt wird.

Mit Tabletten, Serum und Shampoo werden die Haare sowohl von innen durch das Blut als auch von außen durch die Haut gestärkt.

In Kombination mit einer nicht-invasiven Mesotherapiebehandlung mit Meso Hair Loss Control sind die Ergebnisse nichts weniger als fantastisch.


  • Nicht-invasive Behandlung: Der Ansatz von Mesoskinline zum Haarwachstum ist nicht-invasiv, was bedeutet, dass es die Risiken und Komplikationen vermeidet, die mit chirurgischen Eingriffen verbunden sind. Dies macht die Behandlung für viele Menschen zugänglicher und weniger einschüchternd.

  • Fortgeschrittene Produktformulierung: Sie verwenden einen speziell entwickelten "Meso-Cocktail", der eine Kombination aus Vitaminen, Aminosäuren und Mineralien ist. Diese Formel ist darauf ausgelegt, das Haarwachstum zu stimulieren und die Gesundheit der Kopfhaut zu verbessern.

  • Angepasst an individuelle Bedürfnisse: Die Behandlungen von Mesoskinline können angepasst werden, um den spezifischen Bedürfnissen und Bedingungen jedes einzelnen Klienten gerecht zu werden, was eine persönlichere und effektivere Behandlung sicherstellt.

  • Europäische Qualität und Sicherheit: Alle Produkte und Geräte von Mesoskinline sind 100% sicher, getestet und in der EU zertifiziert. Dies bietet eine zusätzliche Sicherheit hinsichtlich der Qualität und Wirksamkeit ihrer Behandlungen.

  • Fokus auf Forschung und Entwicklung: Mesoskinline legt großen Wert auf Forschung und Entwicklung, was sicherstellt, dass ihre Behandlungen immer auf dem neuesten Stand des Wissens und der Technologie im Bereich Haarwachstum und Mesotherapie basieren.

  • Breite Anwendbarkeit: Ihre Mesotherapiebehandlungen sind geeignet für eine breite Palette von Kunden, unabhängig von Alter und Hauttyp, was es zu einer vielseitigen Lösung für diejenigen macht, die ihr Haarwachstum und die Gesundheit ihrer Kopfhaut verbessern möchten.

  • Nachbehandlungsprodukte: Mesoskinline bietet auch eine Reihe von Nachbehandlungsprodukten an, die helfen, die Ergebnisse der Mesotherapiebehandlung zu erhalten und zu verstärken.

  • Professionelle Ausbildung und Unterstützung: Sie bieten auch Kurse und Ausbildung in Mesotherapie an, was sicherstellt, dass Behandler gut ausgebildet sind und den höchsten Standard der Pflege für ihre Kunden bieten können.

Insgesamt bietet das Meso Hair Growth Konzept von Mesoskinline eine moderne, sichere und maßgeschneiderte Lösung zur Verbesserung des Haarwachstums und der Gesundheit der Kopfhaut, unterstützt durch europäische Qualität und Innovation.


4 Schritte zur effektiven Bekämpfung von Haarausfall und Stimulierung von neuem Haarwachstum

Behandlung von Haarausfall auf mehreren Ebenen - von innen und außen.

Ein vasodilatierendes Serum und ein Shampoo fördern die Blutzirkulation in Ihrer Kopfhaut und pflegen Ihr Haar von außen.

Nahrungsergänzungsmittel bringen wichtige natürliche Nährstoffe über den Blutkreislauf zu den Haarwurzeln von innen. Immer im Fokus: Die Anti-DHT-Wirkung.

Behandlung mit Meso Hair Loss Control


Schritt 1: Tricocure Haarergänzung:

Für stärkeres und gesünderes Haar Freuen Sie sich auf natürlich vitales Haar - und das langfristig.

 

Anwendung Zwei Tabletten täglich (vor oder während der Mahlzeit) sind ausreichend, um Ihr Haar zu stärken.

 

Diese Wirkstoffe hat Ihr Körper erwartet Biotin verbessert Ihre Haarstruktur und trägt somit dazu bei, normales Haar zu bewahren. Dank Kupfer erhält Ihr Haar zudem seine natürliche Pigmentierung.

 

Wertvolles Vitamin B9 und Jod sorgen für eine funktionierende Zellerneuerung und garantieren damit ein gesundes Wachstum des Gewebes.

 

Die Wachstumsphase wird durch die Reduzierung von Dihydrotestosteron (DHT) verlängert. Dies wird durch den Wirkstoff in der Sägepalme sichergestellt.

 

Ginsengwurzelextrakt und weitere pflanzliche Komponenten erhöhen die Stressresistenz und Ihre Konzentration.

 

Das Ergebnis: Kräftigeres Haarwachstum.


Schritt 2: Haarserum für die Anwendung zu Hause

Anwendung Jeden Abend

 

Tricocure ist ein speziell für das Haar entwickeltes Serum. Bei regelmäßiger lokaler Anwendung auf der Kopfhaut mit dem Sprühgerät werden die Blutgefäße erweitert, und die Wirkstoffe erreichen direkt ihr Ziel. Tricocure versorgt die Haarfollikel mit zahlreichen Nährstoffen wie:

 

Kopexil und Niacin: (2,4 Diamino Pyridin – 3 Oxid) (2,4 DPO) wirkt ähnlich wie Minoxidil, indem es die Blutgefäße erweitert und die Sauerstoffversorgung der Kopfhaut fördert, jedoch ohne Nebenwirkungen wie Brennen und Jucken.

 

Biotin (Vitamin B7): Unterstützt die Zellerneuerung, hilft bei der Bindung von Fettsäuren und ist notwendig für die Umwandlung von Nahrung in Energie. Trägt zu dickerem Haar bei. Biotin ist allgemein wichtig für den Körper, nicht nur für das Haar, beispielsweise auch für schöne Nägel.

 

CG-VEGF: Wachstumsfaktor, der die Angiogenese (Bildung neuer Blutgefäße) und die damit verbundene Nährstoffversorgung an der Basis der Haarfollikel stimuliert.

 

Sägepalme-Extrakt (Serenoa Repens): Unterbricht hormonelle Signale und reduziert die Aufnahme von DHT durch die Haarfollikel.

 

Beta-Sitosterol: Natürliches Pflanzenextrakt mit hemmenden Eigenschaften für Androgene (Hormone).

 

Capixyl: Eine Mischung aus zwei Inhaltsstoffen. Biochanin A, gewonnen aus Rotklee, hilft bei der Umwandlung von Testosteron in DHT bei androgenetischer Alopezie.

 

Acetyltetrapeptid-3: ist ein Peptid, das die Gewebeumstrukturierung stimuliert.

 

Pyridoxin (Vitamin B6): Fördert die Bildung von Melanin (verleiht dem Haar seine Farbe).

 

Weitere Stoffe: Pantothensäure (Vitamin B5) und Ginsengwurzelextrakt für die Nährung.

 

Studie herunterladen


Schritt 3: Tricocure Mousse Haarausfall Shampoo

Für stärkeres, gesünderes und strukturierteres Haar.

 

Anwendung: Verteilen Sie den Schaum dreimal pro Woche auf der Handfläche und massieren Sie ihn sanft ein, um die Mikrozirkulation zu stimulieren. Lassen Sie das Produkt drei Minuten einwirken, damit die Wirkstoffe die Kopfhaut erreichen können. Spülen Sie es mit warmem Wasser aus und tupfen Sie das Haar vorsichtig mit einem Handtuch trocken.

 

Die harmonische Wirkung von Koffein und Keratin, unterstützt durch die Kombination von Rohstoffen auf Glukosebasis, hat eine exklusive Wirkungsweise: Sie dringt tief in den Haarcortex ein, um neue Ionen- und Wasserstoffbindungen zu schaffen. Beschädigtes Keratin wird rekonstruiert und gestärkt, was das Haar wieder geschmeidig macht. Ein neues Naturprodukt, das Nikotinsäure und erfrischendes natürliches Menthol kombiniert, verstärkt die Formulierung. Eine effektive Mikromassage der Kopfhaut sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden durch eine "Warm-Kalt"-Wirkung. Salicylsäure hat eine reinigende und entgiftende Wirkung auf Kopfhaut und Haar.

 

Regelmäßige Anwendung des Shampoos führt zu kräftigerem, gesünderem und besser strukturiertem Haar.

 

Aktive Stoffe:

Koffein: Koffein ist bekannt für seine stimulierende Wirkung. Die bekannte psychotrope Substanz wirkt auf die Haarwurzeln, indem sie Wachstum fördert und sie stärker und fester macht. Die Wirkung von Koffein auf die Kopfhaut hält nur 24 Stunden an, daher wird eine regelmäßige Anwendung empfohlen, um die richtige Energie zur Stimulierung der Haarfollikel zu erhalten.

 

Keratin Hydrolysiertes Keratin: hat eine festigende, schützende, volumengebende und film-bildende Wirkung. Keratin ist ein Protein, das aus langen Ketten schwefelhaltiger Aminosäuren (einschließlich Cystein) besteht. Diese Bindungen, genannt Disulfidbrücken, verleihen dem Haar Steifigkeit und Stärke.

 

Fiberhance: Neue patentierte Lösung zur Stärkung des Haares. Chemie auf Glukosebasis entwickelt eine einzigartige Wirkweise: Sie dringt tief in den Haarschaft ein und schafft neue Bindungen, indem sie den beschädigten Cortex stärkt, rekonstruiert und festigt.

 

Salicylsäure: Salicylsäure hat eine reinigende Wirkung auf die Kopfhaut und erleichtert die Entfernung von Schuppen. Reduziert Juckreiz. Entfernt tote Zellen von der Kopfhaut und den Haaren. Sie trägt dazu bei, die Epidermis sauber und hygienisch rein zu halten und erhöht deren Hydratation.

 

Dermatologisch getestet


Schritt 4: Behandlung mit Meso Hair Loss Control

BEHANDLUNG HILFT BEI

  • Stoppt Haarausfall.

  • Fördert universelles Haarwachstum.

  • Schützt das Haar bei Stress oder Medikamenteneinnahme.

  • Wirkt auf 5α-Reduktasehemmer.

  • Balanciert die Talgproduktion aus.

  • Nährt die Haarwurzeln.

  • Verdickt die Strähnen.

  • Regeneriert die Nagelhaut.

  • Stärkt das Mark.

  • Verleiht Glanz.

  • Verzögert erblich bedingten Haarausfall.

  • Reaktiviert Follikel nach Schwangerschaft, Stress oder Schlafproblemen.


Unser effektives Behandlungsprogramm wurde entwickelt und sorgfältig getestet
von führenden Ärzten aus der Schweiz.

Ärzte aus der Schweiz sind bekannt für ihre strengen Qualitätsstandards und wegweisende medizinische Forschung.
Dieses Verfahren integriert das Beste aus medizinischer Innovation und Präzision und gewährleistet einen Ansatz, der sowohl wissenschaftlich fundiert als auch an individuelle Bedürfnisse angepasst ist.

 


12-Wochen-Behandlungsprogramm mit Fokus auf Haarwachstum und Bekämpfung von Haarausfall, mit Integration von Meso Hair Loss Control Behandlungen, Einnahme von HS-Tabletten, täglicher Anwendung von Tricocure Serum und regelmäßiger Anwendung von Tricocure Shampoo:


Woche 1-2

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die erste Behandlung in Woche 1 durch.
  • HS-Tabletten: Beginnen Sie mit der täglichen Einnahme von 2 Kapseln. Setzen Sie die Einnahme während des gesamten Behandlungszeitraums fort.
  • Tricocure Serum: Beginnen Sie mit der täglichen Anwendung des Serums auf der Kopfhaut.
  • Tricocure Shampoo: Beginnen Sie mit der Anwendung des Shampoos 2-3 Mal pro Woche.

Woche 3-4

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die zweite und dritte Behandlung in Woche 3 und 4 durch.
  • HS-Tabletten: Setzen Sie die tägliche Einnahme von 2 Kapseln fort.
  • Tricocure Serum: Setzen Sie die tägliche Anwendung fort.
  • Tricocure Shampoo: Setzen Sie die Anwendung 2-3 Mal pro Woche fort.

Woche 5-6

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die vierte Behandlung in Woche 5 durch.
  • HS-Tabletten: Setzen Sie die tägliche Einnahme von 2 Kapseln fort.
  • Tricocure Serum: Setzen Sie die tägliche Anwendung fort.
  • Tricocure Shampoo: Verwenden Sie es 2-3 Mal pro Woche.

 

Woche 7-8

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die fünfte und sechste Behandlung in Woche 7 und 8 durch.
  • HS-Tabletten: Fortlaufende Einnahme von 2 Kapseln täglich.
  • Tricocure Serum: Setzen Sie die tägliche Anwendung fort.
  • Tricocure Shampoo: Setzen Sie die Anwendung 2-3 Mal pro Woche fort.

 

Woche 9-10

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die siebte und achte Behandlung in Woche 9 und 10 durch.
  • HS-Tabletten: Setzen Sie die tägliche Einnahme von 2 Kapseln fort.
  • Tricocure Serum: Setzen Sie die tägliche Anwendung fort.
  • Tricocure Shampoo: Verwenden Sie es 2-3 Mal pro Woche.

Woche 11-12

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlung: Führen Sie die neunte und zehnte Behandlung in Woche 11 und 12 durch.
  • HS-Tabletten: Setzen Sie die tägliche Einnahme von 2 Kapseln fort.
  • Tricocure Serum: Setzen Sie die tägliche Anwendung fort.
  • Tricocure Shampoo: Verwenden Sie es 2-3 Mal pro Woche.

 


 

Das Produkt-Paket enthält:

 

1 x MESO HAIR LOSS CONTROL: 10 x 5 ml Vials, 10 x transparente Pipetten, für 10 Behandlungen.

 

4 x HS HAIR SUPPLEMENT: 4 x Packungen mit je 60 Tabletten, für 4 Monate.

 

4 x TRICOCURE HAIR SERUM: 4 x 25 ml Flaschen mit Pipette, für 4 Monate.

 

2 x TRICOCURE SHAMPOO AGAINST HAIR LOSS: 2 x luftdichte Flaschen zu je 150 ml, für 4 Monate.

 

Gesamtwert: € 478,00


Hinweise zum Behandlungsverlauf

  • Meso-Haarausfall-Kontrollbehandlungen: Fahren Sie nach Woche 12 mit zusätzlichen Behandlungen fort, bis Sie insgesamt 8-10 Behandlungen im Abstand von 10-14 Tagen erhalten haben.

  • HS-Tabletten: Der Behandlungsverlauf für die Tabletten erstreckt sich über die 10 Wochen hinaus, da empfohlen wird, die Einnahme für 4 Monate fortzusetzen.

  • Tricocure Serum und Shampoo: Diese Produkte sollten ebenfalls 4 Monate lang verwendet werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

 

Dieser Behandlungsverlauf ist darauf ausgelegt, die Wirksamkeit jedes Bestandteils zu maximieren und einen umfassenden Ansatz für das Haarwachstum und den Kampf gegen Haarausfall zu erzielen. Eine Zusammenarbeit mit einem Spezialisten auf diesem Gebiet wird empfohlen, um die Behandlung an individuelle Bedürfnisse anzupassen und eine optimale Nachverfolgung und Anpassung des Verlaufs basierend auf Fortschritt und Reaktion sicherzustellen.


FAQ

Nachfolgend finden Sie Fragen zum Haarausfall.

 

ALLGEMEINER HAARAUSFALL


 
WELCHE ARTEN VON HAARAUSFALL GIBT ES?

Ein gewisser Haarverlust ist normal. Wenn jedoch ständig größere Mengen an Haaren ausfallen und insbesondere nicht mehr nachwachsen, spricht man von Haarausfall. Hier gibt es verschiedene Arten von Haarausfall:

 

Ererbter Haarausfall (androgenetische Alopezie)

Die häufigste Form von Haarausfall bei Männern und Frauen ist die "androgenetische Alopezie", auch bekannt als "Haarausfall durch männliche Hormone". Dies bezieht sich auf einen "genetisch-erblichen" Haarausfall. Normalerweise nimmt diese Art von Haarausfall mit dem Alter zu und kann auch familiär bedingt sein. Der Körper wandelt Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) um. DHT wird über die Haarfollikel abgebaut und erfordert viel Kraft von ihnen. Die Haarfollikel schrumpfen und reduzieren dadurch die Haarproduktion. Haare werden dünner oder fallen ganz aus. Dieser Effekt kann bei beiden Geschlechtern beobachtet werden.

 

Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)

Diese Art von Haarausfall tritt am häufigsten bei jungen Erwachsenen auf. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, die kreisförmige kahle Stellen verursacht, die lokal begrenzt sind (ähnlich wie Löcher im Haar). Normalerweise auf der Kopfhaut, den Augenbrauen und bei Männern auch im Bartbereich. Selten an anderen Körperstellen. Die Ursache der Autoimmunreaktion ist umstritten. Sie kann von einem einfachen Proteinmangel bis hin zu einer psychischen Störung reichen. Die Haarfollikel bleiben jedoch meist intakt. Es handelt sich um eine nicht vernarbende Form von Haarausfall. Es gibt einige therapeutische Ansätze.

 

Difuser Haarausfall (Alopecia diffusa)

Bei diffusem Haarausfall werden die Haare im Allgemeinen insgesamt dünner. Dies kann zum Beispiel durch eine Schilddrüsenerkrankung, das Absetzen von Verhütungsmitteln, Eisenmangel, Hormontherapie, die Einnahme von Medikamenten oder anhaltenden Stress auftreten. Auch Kinder können diffusen Haarausfall erleben. Es handelt sich um eine nicht vernarbende Form von Haarausfall. Es gibt einige therapeutische Ansätze.

 

Andere Formen


WARUM HABE ICH HAARAUSFALL?

Im Laufe des Lebens sind mehr als 50% der Männer und fast 20% der Frauen von Haarausfall betroffen. Manche früher, andere etwas später.

 

Die Gründe für Haarausfall sind individuell, können sehr unterschiedlich sein und sind oft schwer zu bestimmen. Häufige Gründe für Haarausfall sind zum Beispiel:

 

Hormone

Die häufigste Form von Haarausfall bei Männern und Frauen ist die "androgenetische Alopezie", auch bekannt als "Haarausfall durch männliche Hormone". Dies bezieht sich auf einen "genetisch-erblichen" Haarausfall. Im Allgemeinen nimmt diese Art von Haarausfall mit dem Alter zu und kann auch familiär bedingt sein. Der Körper wandelt Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) um. DHT wird über die Haarfollikel abgebaut und erfordert viel Kraft von den Haarfollikeln. Die Haarfollikel schrumpfen und reduzieren dadurch die Haarproduktion. Haare werden dünner oder fallen ganz aus. Dieses Phänomen wird bei beiden Geschlechtern beobachtet.

 

Bei Frauen gelten die Zeiten nach der Schwangerschaft oder während der Menopause ebenfalls als kritische Momente, da die Östrogenspiegel hier oft niedriger sind, was ebenfalls zu Haarausfall führen kann. Bei einer hormonellen Veränderung dieser Art werden die Haare oft insgesamt dünner. Dies wird dann als "diffuser Haarausfall" bezeichnet. Auch eine Infektion, eine Schilddrüsenerkrankung oder die Einnahme bestimmter Medikamente können das hormonelle Gleichgewicht stören und zu diffusen Haarausfall führen.

 

Mangelhafte Ernährung

Die Haarfollikel werden über das Blut mit Nährstoffen versorgt. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist daher wichtig, um das Haar mit den notwendigen Substanzen zu versorgen.

 

Extreme und radikale Diäten oder bewusstes Vermeiden bestimmter Lebensmittel (z.B. vegane Ernährung) ohne ergänzende Ernährung sind für die Haare sehr kontraproduktiv. Es wird auch oft beobachtet, dass Menschen nach signifikantem Gewichtsverlust auch viele Haare verlieren.

 

Eine unausgewogene Ernährung kann dazu führen, dass wichtige Makronährstoffe wie Proteine oder Fette und Mikronährstoffe wie Zink, Eisen oder Vitamine fehlen, um den Haarfollikeln eine angemessene Ernährung zu bieten.

 

Mangel an Eisen und Vitaminen

Die Zellen der Haarfollikel gehören zu den aktivsten Zellen des Körpers.

 

Biotin (als wichtigstes Element) aus dem B-Vitamin-Komplex, auch Vitamin B7 genannt, ist Teil von Enzymen und hilft bei Stoffwechselvorgängen (z.B. Kohlenhydrate/Protein/Fett) und fördert das Zellwachstum. Grundsätzlich dient es als Nahrung für die Zellen. Es unterstützt auch die Bildung von Keratin und somit die Regeneration von Haar- und Nagelbändern.

 

Aber auch andere B-Vitamine wie Niacin (B3), die ebenfalls zu einem normalen Stoffwechsel beitragen und Müdigkeit reduzieren, oder Pyridoxin (B6), das zusammen mit anderen Vitaminen den Stoffwechsel von Aminosäuren reguliert, spielen eine wichtige Rolle.

 

Auch ein Mangel an Eisen sollte nicht übersehen werden. Obwohl es wissenschaftlich keinen nachgewiesenen direkten Zusammenhang zwischen Eisenmangel und Haarausfall gibt, werden verschiedene Theorien diskutiert. Viele Enzyme, die für die DNA-Synthese im Körper notwendig sind, was für die Haarproduktion wichtig ist, benötigen Eisen für ihre Funktion. Es ist weit verbreitet, dass ein Eisenmangel eine häufige Ursache für Haarausfall zu sein scheint.

 

Eine gezielte Ergänzung mit Eisen und Vitaminen kann daher vorteilhaft sein.

 

Psychischer Stress

Es ist schon lange bekannt, dass anhaltender psychischer Stress ein Grund für Haarausfall ist. Der genaue Hintergrund ist nicht klar. Experten nehmen an, dass anhaltender Stress eine Entzündung am Haarfollikel hervorruft (Wechselwirkung mit Proteinen und Leukozyten und Signalstoffen). Die Wachstumsphase für das Haar wird deutlich verkürzt, und die Haarfollikel treten in eine Ruhephase ein. Das Haar fällt schließlich aus. Interessanterweise erholt sich das Haar jedoch im Laufe der Zeit bei abnehmendem Stress.

 

Um stressbedingtem Haarausfall vorzubeugen, ist die erste und wichtigste Aufgabe, Stress zu vermeiden oder zu reduzieren. Diese Aufgabe muss für jede Person individuell angegangen werden, z.B. mit regelmäßigen Pausen, neuer Zeitplanung, einem anderen Lebenswandel, ausgleichenden Aktivitäten wie Sport oder Entspannungsübungen wie Yoga, bis hin zur Ergänzung mit konzentrationsfördernden Nährstoffen usw.

 

Wenn der Stress abnimmt, wachsen die Haare normalerweise innerhalb von sechs bis neun Monaten wieder nach.


ICH BIN KAHL, SIND DIE PRODUKTE NÜTZLICH?
Nein. Die Produkte sind nur in den frühen Stadien des Haarausfalls nützlich, solange noch Haarfollikel vorhanden sind. Leider sind die Produkte nicht in der Lage, neue Haarfollikel zu bilden. Bei einer kahlen Stelle wäre eine Haartransplantation die einzige Option. Hier möchten wir Sie an einen unserer Partnerläden verweisen: Haartransplantation Bern / Skinmed AG Lenzburg

 

 

UNSERE PRODUKTE


WAS BEDEUTET ANTI-DHT?

Sowohl Männer als auch Frauen erleben am häufigsten die Form von Haarausfall, die als "androgenetische Alopezie" bekannt ist, auch bekannt als "Haarausfall durch männliche Hormone".
 

Dies wird als "genetisch-erblicher" Haarausfall bezeichnet. Im Allgemeinen nimmt diese Art von Haarausfall mit dem Alter zu und kann auch auf familiäre Bedingungen zurückzuführen sein.
 

Der Körper wandelt Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) um. DHT wird über die Haarfollikel abgebaut und erfordert viel Energie von diesen.
 

Die Haarfollikel werden kleiner, was die Haarproduktion reduziert. Haare werden dünner oder fallen ganz aus.
 

Dieser Effekt tritt bei beiden Geschlechtern auf. Einige Wirkstoffe wie Saw Palmetto (Serenoa) haben eine hemmende Wirkung auf das Enzym Alpha-5-Reduktase, das für die Umwandlung von Testosteron in DHT verantwortlich ist. Saw Palmetto wird auch bei der vorbeugenden Behandlung der Prostata verwendet.
 

Indem Alpha-5-Reduktase gehemmt wird, soll das Ziel sein, den Testosteronspiegel im Körper aufrechtzuerhalten.


WAS BEDEUTET ANTI-STRESS?
Stress ist eine häufige Ursache für Haarausfall. In den HS-Tabletten und im Tricocure-Serum befinden sich konzentrationsfördernde Inhaltsstoffe wie Ginsengwurzelextrakt oder Vitamin B6 (Pyridoxin).

Eine erhöhte Konzentration hat eine positive Wirkung auf mentale Belastungen und kann helfen, psychischen Stress (sowohl Distress als auch Eustress) zu reduzieren.

WAS BEWIRKEN DIE HS-TABLETTEN?

Die HS-Tabletten sind eine speziell zusammengesetzte Kombination verschiedener wichtiger Inhaltsstoffe für das Haar.
 

Im Gegensatz zu anderen Produkten wirken die HS-Tabletten gleichzeitig an mehreren Punkten.
 

Sägepalme sorgt bereits in einem sehr frühen Stadium dafür, dass Testosteron nicht zu schnell in Dihydrotestosteron umgewandelt wird (Anti-DHT).
 

Verschiedene Vitamine und Aminosäuren versorgen das Haar von innen mit den notwendigen Nährstoffen (Vitamincocktail). Zusätzliche Komponenten wie Ginsengwurzelextrakt oder Vitamin B6 tragen zur Unterstützung der Konzentration bei und fördern eine gewisse Stressresistenz (Anti-Stress-Effekt). Zusammen bilden sie eine ideale Matrix für eine gesunde Basis für das Haarwachstum.


MACHT ES EINEN UNTERSCHIED, WENN ICH MEHR TABLETTEN EINNEHME?
Die Inhaltsstoffe der HS-Tabletten basieren auf B-Vitaminen, Aminosäuren sowie weiteren Pflanzenbestandteilen.

Wenn die maximale Tagesdosis von 2 Tabletten überschritten wird, werden die überschüssigen Nährstoffe vom Körper über den Urin ausgeschieden.

In den HS-Tabletten sind keine A-Vitamine enthalten, die sich dauerhaft im Körper anreichern können. Daher hat eine Überschreitung der maximalen Tagesdosis keine zusätzliche Wirkung.

GIBT ES NEBENWIRKUNGEN BEIM EINNEHMEN DER TABLETTEN?
Die HS-Tabletten basieren hauptsächlich auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.

Es sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Allergiker werden jedoch ermutigt, die einzelnen Inhaltsstoffe sorgfältig zu untersuchen.

Die Tabletten sind auch nur gepresst und haben keine Gelatine- oder Casein-Schutzschicht, was das Risiko von Sodbrennen maximal reduziert.

WAS BEWIRKT DAS TRICOCURE SERUM?

Das Tricocure Serum ist eine speziell zusammengesetzte Kombination verschiedener wichtiger Inhaltsstoffe für das Haar.

Im Gegensatz zu anderen Produkten wirkt Tricocure gleichzeitig an mehreren Punkten.

Der Wirkstoff Kopexil (Grundverbindung von Minoxidil) wirkt gefäßerweiternd und stimuliert die Mikrozirkulation und damit die Durchblutung der Kopfhaut (Bildung von Mikrokapillaren).

Dies erhöht die Sauerstoffversorgung und stellt sicher, dass die Haarfollikel ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Wie die HS-Tabletten hat auch das Tricocure Serum eine lokale Anti-DHT-Wirkung (die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron wird reduziert).

Verschiedene Vitamine und Aminosäuren versorgen das Haar lokal mit zusätzlich wichtigen Nährstoffen (Vitamincocktail).

Zusammen bilden sie eine ideale Matrix für eine gesunde Basis für das Haarwachstum.


IST EINE GUTE DURCHBLUTUNG DER KOPFHAUT WICHTIG?

Sauerstoff und Nährstoffe aus dem Körper werden über das Blut zu den Haarfollikeln transportiert.

Eine gute Durchblutung der Kopfhaut ist daher ein Eckpfeiler dafür, dass die Haarfollikel angemessen versorgt werden.

Produkte wie das Tricocure Serum oder das Tricocure Shampoo können hier mit einer gefäßerweiternden Wirkung unterstützen.


MACHT ES EINEN UNTERSCHIED, WENN ICH MEHR SERUM VERWENDE?

Die Inhaltsstoffe des Tricocure Serums basieren auf B-Vitaminen und Aminosäuren sowie weiteren Pflanzenbestandteilen.

Wird die maximale Tagesdosis von 2x täglich 3 ml überschritten, werden die überschüssigen Nährstoffe vom Körper über den Urin ausgeschieden.

Sobald die Blutgefäße durch Kopexil geöffnet wurden, können sie durch erneute Anwendung nicht weiter geöffnet werden.

Der Effekt wäre daher nicht größer. Eine übermäßige Anwendung könnte höchstens eine Reizung der Kopfhaut verursachen.


GIBT ES NEBENWIRKUNGEN BEI DER VERWENDUNG VON TRICOCURE?

Tricocure basiert hauptsächlich auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, von denen keine Nebenwirkungen erwartet werden.

Eine Ausnahme bildet das chemisch hergestellte Kopexil (ein gefäßerweiternder Stoff).

Allergiker werden ermutigt, die einzelnen Inhaltsstoffe sorgfältig zu untersuchen. Aufgrund des Inhaltsstoffs "Kopexil", der die Durchblutung stimuliert, wird empfohlen, die Verwendung von Tricocure bei Erkrankungen, die mit Entzündungen oder Durchblutungsstörungen verbunden sind, zu vermeiden (z. B. Psoriasis, entzündete Kopfhaut oder Rosazea usw.).

Es wird auch nicht empfohlen, das Produkt während der Schwangerschaft zu verwenden, da die Frau in dieser Zeit ausreichend Östrogen hat und der Anti-DHT-Effekt daher nicht vorteilhaft wäre. Im Zweifelsfall konsultieren Sie bitte vor der Anwendung Ihren Arzt.


WANN KANN ICH ERGEBNISSE ERWARTEN?

Vom Einnehmen der HS-Tabletten benötigt der Körper mindestens 14 Tage, bevor die ersten kleinen Unterschiede, wie etwas dickere Haare, bemerkt werden können.

Beständige, klarere Ergebnisse sind erst nach mindestens 2 Monaten zu erwarten (die Haare müssen sich zuerst regenerieren und aus den Haarfollikeln herauswachsen). Ideale Ergebnisse sind ab 4 Monaten und mehr sichtbar.

Das Gleiche gilt für Tricocure. Dieses Serum sollte jedoch nicht länger als 4 Monate verwendet werden, da der Körper sich sonst daran gewöhnen könnte.


MÜSSEN ALLE PRODUKTE VERWENDET WERDEN, ODER KANN ICH SIE EINZELN VERWENDEN?

Unsere Empfehlung: Verwenden Sie Tricocure Serum, HS-Tabletten und Tricocure Shampoo kombiniert.

Nach 4 Monaten sollte die Verwendung des Serums eingestellt und nur mit den HS-Tabletten und dem Tricocure Shampoo fortgefahren werden.

Bei Bedarf kann das Serum später (mindestens 2 Monate warten) gezielt wieder hinzugefügt werden.

Wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist, kann die Behandlung beendet werden. Natürlich ist es auch möglich, die Produkte (HS-Tabletten und Tricocure Shampoo) einzeln zu verwenden.

Wir empfehlen jedoch dringend, das Tricocure Serum mit den HS-Tabletten zu kombinieren, um neben einer verbesserten Durchblutung ausreichend Nährstoffe zu haben.


ICH HABE DIE PRODUKTE EINGENOMMEN, SEHE ABER KEINEN UNTERSCHIED

Es kann vorkommen, dass eine Person nicht auf die Behandlung anspricht oder nicht den gewünschten Effekt erzielt.

In einem solchen Fall sollten Sie einen Dermatologen oder einen Spezialisten konsultieren, um die genaue Ursache Ihres Haarausfalls zu klären. Beachten Sie auch unseren FAQ-Eintrag "Warum habe ich Haarausfall?".


ICH HABE DIE PRODUKTE EINGENOMMEN, ABER MEIN HAARAUSFALL HAT SICH VERSCHLECHTERT!

In sehr seltenen Fällen kann es sogar vorkommen, dass die Haarfollikel zunächst überstimuliert werden und sie zuerst das alte Haar abwerfen, bevor ein neues starkes Haar wächst.

Dieser Prozess vom Abwerfen des alten Haares bis zum Erscheinen des neuen Haares kann bis zu 9 Monate dauern.

Hier sind Ausdauer und disziplinierte Anwendung wichtig. In einem solchen Fall ist es auch ratsam, parallel zur Verwendung unserer Produkte einen Arzt aufzusuchen und eine Blutuntersuchung durchführen zu lassen.


 


 

Empfohlene B2C-Preise für HAUSPFLEGE-Produkte:

 

 

 

 

 


 

HS HAIR SUPPLEMENT
4 x Packungen mit je 60 Tabletten
Für 4 Monate
Empfohlener B2C-Preis: € 109,00 (Inkl. MwSt.)

TRICOCURE HAARSERUM
4 x Flaschen mit je 25 ml
Für 4 Monate
Empfohlener B2C-Preis: € 194,60 (Inkl. MwSt.)

Studie herunterladen

TRICOCURE SHAMPOO GEGEN HAARAUSFALL
2 x luftdichte Flaschen mit je 150 ml
Für 4 Monate
Empfohlener B2C-Preis: € 52,30 (Inkl. MwSt.)


Empfohlener B2C-Mindestpreis für einen Behandlungsverlauf von 10-16 Wochen, einschließlich Hausgebrauchsprodukte: € 1.610 - €  2.015 inkl. MwSt.


Titel Sorte Größe Herunterladen
Hair-Loss-Concept-Presentation-compressed-1.pdf PDF 848.28KB Herunterladen